Песня «Vielleicht Vielleicht»
исполнителя AnnenMayKantereit.
Скачать или слушать онлайн

00:00/00:00

Текст песни:

Es ist so leicht ehrlich zu dir zu sein Es ist so einfach, wenn ich sage, „nein“ Oder: „Ich bin noch nicht so weit“ Du gibst mir Zeit Und du bist süß Wie du aussiehst, wenn du genießt Dass es im Winter endlich schneit Du magst jede Jahreszeit Und morgens muss ich lächeln Weil mich deine Küsse wecken Und dann merk’ ich, es ist leicht Weil dir so wenig reicht Du gibst mir Zeit Und dann denk’ ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Und dann denk’ ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Es ist so schön Dir zuzusehen Wenn du duschen gehst Und dann vor mir stehst Und sagst: „Es wird ein langer Tag“ Und wenn du mich dann fragst Was wir heut Abend machen Und wir zwischen Küssen lachen Dann merk’ ich, es ist leicht Weil dir so wenig reicht Du gibst mir Zeit Und dann denk’ ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Und dann denk’ ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Weil du siehst, was ich sonst niemandem zeige Ich kann dir erzählen, was ich mir selbst verschweige Und ich will, dass es für immer so bleibt Und ich glaube, das geht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Und ich will, dass es für immer so bleibt Und ich glaube, das geht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht

Другие песни исполнителя:

  • Immer wieder schön, dich wieder zu sehen Wird immer schlimmer, wenn du gehst Am Bahnhof stehst, um den Zug zu nehmen Sich lang' nicht wiedersehen Wird schon irgendwie gehen Macht manchmal traurig Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Zwei Zimmer, Küche, Bad und 'n kleiner Balkon Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Mit 'nem kleinen Balkon Immer wieder Warten, in leisen Telefonaten Worauf genau, weiß ich nicht, vielleicht auf dein Gesicht Erzähl mir von dir, um mich abzulenken Wenn das traurige Gedanken denken beginnt Beide blind, jeder auf seine Weise Schisser Vertrauen ist gut, Kontrolle für Besserwisser Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Zwei Zimmer, Küche, Bad und 'n kleiner Balkon Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Mit 'nem kleinen Balkon Unsere Telefonate haben kein Ende aus und gut Gab es nie legst du als Erste auf Meinem Hochbett liegt ein Bild von dir Unsere Telefonate haben kein Ende aus und gut Gab es nie legst du als Erste auf Meinem Hochbett liegt ein Bild von dir Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Zwei Zimmer, Küche, Bad und 'n kleiner Balkon Ich würd gern mit dir in 'ner Altbauwohnung wohn' Ich würde auch manchmal morgens Brötchen holen
  • Es ist doch erstaunlich, dass jeder glaubt sich messen zu müssen Es ist doch erstaunlich, dass jeder glaubt es besser zu wissen Sogar beim Küssen Sogar beim Küssen
  • Ich hab’ gedacht, ich hab’ sie abgehängt Aber sie holt mich immer wieder ein Sie tut mir bis heute weh Und hat mich so oft abgelenkt Vielleicht brauch’ ich noch mehr Zeit Ich will nicht traurig sein und ich will nicht drüber reden Ich will der ganzen Scheiße nicht nochmal begegnen Ich will nicht traurig sein und ich will nicht drüber reden Ich will ein Meer zwischen mir und meiner Vergangenheit Ein Meer zwischen mir und allem, was war Ich will ein Meer zwischen mir und meiner Vergangenheit Ein Meer zwischen mir und allem, was war Ich liebe meine Freunde Und wie wir miteinander sind Trotzdem muss ich möglichst schnell irgendwo anders hin Irgendwo, wo im Winter die Sonne scheint Wo ich allein und ohne Vergangenheit von vorne anfangen kann Vielleicht lerne ich irgendwann, verzeihen Ich will ein Meer zwischen mir und meiner Vergangenheit Ein Meer zwischen mir und allem, was war Ich will ein Meer zwischen mir und meiner Vergangenheit Ein Meer zwischen mir und allem, was war Ich will einen Ozean Ich will einen Ozean Ich will einen Ozean Ich will einen Ozean Ich will einen Ozean Ich will einen Ozean
  • I am sitting in the morning At the diner on the corner I am waiting at the counter For the man to pour the coffee And he fills it only halfway And before I even argue He is looking out the window At somebody coming in "It is always nice to see you" Says the man behind the counter To the woman who has come in She is shaking her umbrella And I look the other way As they are kissing their hellos I'm pretending not to see them Instead I pour the milk Oh no, it is always nice to see you It is always nice to see you It is always nice to see you It is always nice to see you It is al-al-always nice Al-al-always nice It is always nice to see you Always nice to see you It is al-al-always nice Oh it is al-al-always nice Oh it is always nice to see you Always nice It is always nice to see you Oh it is always nice to see you Always nice to see you
  • Du fragst dich immer noch Du fragst dich immer noch Was wäre wenn, was wäre wenn Und du weißt auch Und du weißt auch Dass keiner eine Antwort kennt Du sagst Manchmal wachst du morgens auf Und weißt nich’ mehr was wahr is’ Was wahr is’ Und dann denkst du für ein paar Sekunden Dass sie noch da is’ Noch da is’ Vor sieben Jahren Vor sieben Jahren Hast du sie das letzte Mal gesehen Aber was war, is’ Aber was war, is’ Für dich noch immer wunderschön Du sagst Manchmal wachst du morgens auf Und weißt nich’ mehr was wahr is’ Was wahr is’ Und dann denkst du für ein paar Sekunden Dass sie noch da is’ Noch da is’ Wenn du deswegen Nich’ mehr weiterweißt Willst du wieder auf das große Meer hinaus Weil du merkst, dass es Für dich weitergeht So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus Und du erzählst noch immer So viel von ihr Dabei is’ sie sieben Jahre nich’ mehr hier Und du erzählst noch immer So viel von ihr Dabei is’ sie sieben Jahre nich’ mehr hier Wenn du deswegen Nich’ mehr weiterweißt Willst du wieder auf das große Meer hinaus Weil du merkst, dass es Für dich weitergeht So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus