Песня «Mir wär' lieber, du weinst»
исполнителя AnnenMayKantereit.
Скачать или слушать онлайн

00:00/00:00

Текст песни:

Wir treffen uns seit Tagen nur noch in deinem Bett Ich vermisse deine Fragen und du bist viel zu nett Ich bin zu jung und noch nicht alt genug und das mit uns tut mir nicht gut Und ich würd’ mich so gern von dir entfernen Und ich will nicht mehr wissen, wo du pennst Ich will nicht mehr wissen, wie du mich nennst Ich will nicht mehr wissen, dass du mich so gut kennst Ich versteh doch eh nicht, was du meinst Und du versprichst mir ein Versprechen Nur um mich zu unterbrechen Und du versprichst mir ein Versprechen Nur um mich zu unterbrechen Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Ich versteh doch eh nicht, was du meinst Und ich will wirklich nicht mehr wissen, wo du pennst Ich will nicht mehr wissen, wie du mich nennst Ich will nicht mehr wissen, dass du mich so gut kennst Ich versteh doch eh nicht, was du meinst Und du versprichst dich beim Versprechen Nur um mich zu unterbrechen Und du versprichst dich beim Versprechen Nur um mich zu unterbrechen Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Ich versteh doch eh nicht, was du meinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Mir wär’ lieber du weinst, mir wär lieber du weinst Wir drehen uns im Kreis

Источник: https://tekst-pesni.online/annenmaykantereit-mir-war-lieber-du-weinst/

Другие песни исполнителя:

  • Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Du hast jetzt neue Leute, die dich besser kennen Und nach ‘m Feiern bei dir pennen Du hast jetzt neue Leute! Die dich besser kennen! Und nach ‘m Feiern bei dir pennen Du kennst mich nur noch, wie ich früher war Rote Augen, langes Haar Wenn wir uns sehen, dann ist das immer nur ‘ne Stunde Um elf willst du schon gehen, und holst die letzte Runde Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Mir fällt das Fragen schwer Ich hab dir nie verziehen Einfach wegzuziehen Ich hab dich nicht mal angeschrien Du kennst mich nur noch, wie ich früher war Breites Grinsen, langes Haar Und manchmal sehen wir uns bei Leuten, die wir beide kennen Aber anstatt wegzurennen, schauen wir uns heimlich an Weil man sich nicht mehr kennen lernen kann! Weil man sich nicht mehr kennen lernen kann! Wohin du gehst, sagst du nicht mehr! Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Mir fällt das Fragen schwer Wohin ich geh, sag ich nicht mehr Dir fällt bestimmt das Fragen schwer
  • I woke up one Monday morning And I didn’t know what to do And in my head, was something yawning And it was yawning about you Bring me to James! St. James Infirmary Where I can help my friend Bring me to James! St. James Infirmary Where I can help my beautiful friend And when I got to the station I had no patience, I don’t like to wait I don’t like to hesitate So, bring me to James! And please don’t let me wait again I want to help my friend so bad Bring me to James! St. James Infirmary Where I can help my friend And I will never let him go, oh-oh And I’ll lend him my hand, yes I do Bring me to James — don’t let me wait again! Bring me to James Bring me to James Bring me to James Bring me to James And he stretched out on a white cocktail I’m not able to help him again And I want him to help so bad
  • Schlagschatten fallen auf mein Gesicht Ich sitz’ im Zug und schreibe Ich seh’ Bahnhofshallen im Sonnenlicht Und die, die darauf warten, zuzusteigen Ich glaube ich habe schon wirklich sehr lange Nur aus dem Fenster geschaut Besonders am Abend hat jeder Gedanke Den ich hab die Farbe Blau Die Tage zählen und untertauchen Sind kein Neuanfang, nur ein Ende Warum laufen die Tränen aus meinen Augen Obwohl ich an niemanden denke? Schlagschatten fallen, die Sonne ist rot Ich glaub’ das kleine Glück ist groß Schlagschatten fallen, die Sonne ist rot Ich glaub’ das kleine Glück ist groß Die Landschaft ist weit, zieht an mir vorbei Ich werde ganz langsam müde Vielleicht schlaf’ ich ein und träum’ von der Zeit Die mir noch bliebe Ich will Karten zählen und eine rauchen und Anfangen mein Blatt zu wenden Warum laufen die Tränen aus meinen Augen Obwohl ich an niemanden denke? Warum laufen die Tränen aus meinen Augen Obwohl ich an niemanden denke? Schlagschatten fallen, die Sonne ist rot Ich glaub’ das kleine Glück ist groß Schlagschatten fallen, die Sonne scheint rot Ich glaub’ das kleine Glück ist groß Schlagschatten fallen
  • I was five and he was six We rode on horses made of sticks He wore black and I wore white He would always win the fight Bang bang, he shot me down Bang bang, I hit the ground Bang bang, that awful sound Bang bang, my baby shot me down Seasons came and changed the time When I grew up I called him mine He would always laugh and say «Remember when we used to play?» Bang bang, I shot you down Bang bang, down on the ground Bang bang, that awful sound Bang bang, my baby shot me down Music played and people sang Just for me the church bells rang Music played and people sang Just for me the church bells rang Now he’s gone, I don’t know why And ’til this day, sometimes I cry He didn’t even say goodbye He didn’t take the time to lie Bang bang, he shot me down Bang bang, I hit the ground Bang bang, that awful sound Bang bang, my baby shot me down
  • An der Haltestelle stehen Und es tut weh dich schon wieder so, wieder zu sehen Und es tut weh Das wir gleich wieder gehen Und es tut weh dass man sich nur sieht Weil bei mir so viel Zeug von dir rumliegt Das ich nicht mehr ertrage Ich halt’ dich nicht fest Und lass’ dich nicht los du Du gibst mir den Rest Die Tasche ist groß Es tut mir leid, Pocahontas Ich hoffe du weißt das Es tut mir leid, Pocahontas Ich hoffe du weißt das! Und eigentlich sind wir schon viel zu lange zusammen Um jetzt damit aufhören Aber das ist ‘n verdammt beschissener Grund Und mir is nicht egal wie gut du mich kennst Und mir is nicht egal wie du mich nennst Und mir is nicht egal Wo du gerade pennst Es tut mir leid, Pocahontas Ich hoffe du weißt das Es tut mir leid, Pocahontas Ich hoffe du weißt das Tut mir so leid, Pocahontas Pocahontas Pocahontas Pocahontas Es tut mir leid, Pocahontas Ich hoffe du weißt das Es tut mir leid, Pocahontas Du weißt das Ich halt’ dich nicht fest Und lass’ dich nicht los Ich halt’ dich nicht fest