Песня «Sieben Jahre»
исполнителя AnnenMayKantereit.
Скачать или слушать онлайн

00:00/00:00

Текст песни:

Du fragst dich immer noch Du fragst dich immer noch Was wäre wenn, was wäre wenn Und du weißt auch Und du weißt auch Dass keiner eine Antwort kennt Du sagst Manchmal wachst du morgens auf Und weißt nich’ mehr was wahr is’ Was wahr is’ Und dann denkst du für ein paar Sekunden Dass sie noch da is’ Noch da is’ Vor sieben Jahren Vor sieben Jahren Hast du sie das letzte Mal gesehen Aber was war, is’ Aber was war, is’ Für dich noch immer wunderschön Du sagst Manchmal wachst du morgens auf Und weißt nich’ mehr was wahr is’ Was wahr is’ Und dann denkst du für ein paar Sekunden Dass sie noch da is’ Noch da is’ Wenn du deswegen Nich’ mehr weiterweißt Willst du wieder auf das große Meer hinaus Weil du merkst, dass es Für dich weitergeht So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus Und du erzählst noch immer So viel von ihr Dabei is’ sie sieben Jahre nich’ mehr hier Und du erzählst noch immer So viel von ihr Dabei is’ sie sieben Jahre nich’ mehr hier Wenn du deswegen Nich’ mehr weiterweißt Willst du wieder auf das große Meer hinaus Weil du merkst, dass es Für dich weitergeht So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus So was kriegst du ausm Herzen nich’ mehr raus

Другие песни исполнителя:

  • Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Du hast jetzt neue Leute, die dich besser kennen Und nach ‘m Feiern bei dir pennen Du hast jetzt neue Leute! Die dich besser kennen! Und nach ‘m Feiern bei dir pennen Du kennst mich nur noch, wie ich früher war Rote Augen, langes Haar Wenn wir uns sehen, dann ist das immer nur ‘ne Stunde Um elf willst du schon gehen, und holst die letzte Runde Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Mir fällt das Fragen schwer Ich hab dir nie verziehen Einfach wegzuziehen Ich hab dich nicht mal angeschrien Du kennst mich nur noch, wie ich früher war Breites Grinsen, langes Haar Und manchmal sehen wir uns bei Leuten, die wir beide kennen Aber anstatt wegzurennen, schauen wir uns heimlich an Weil man sich nicht mehr kennen lernen kann! Weil man sich nicht mehr kennen lernen kann! Wohin du gehst, sagst du nicht mehr! Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Wenn wir uns sehen, fällt mir das Fragen schwer Wohin du gehst, sagst du nicht mehr Mir fällt das Fragen schwer Wohin ich geh, sag ich nicht mehr Dir fällt bestimmt das Fragen schwer
  • I am sitting in the morning At the diner on the corner I am waiting at the counter For the man to pour the coffee And he fills it only halfway And before I even argue He is looking out the window At somebody coming in "It is always nice to see you" Says the man behind the counter To the woman who has come in She is shaking her umbrella And I look the other way As they are kissing their hellos I'm pretending not to see them Instead I pour the milk Oh no, it is always nice to see you It is always nice to see you It is always nice to see you It is always nice to see you It is al-al-always nice Al-al-always nice It is always nice to see you Always nice to see you It is al-al-always nice Oh it is al-al-always nice Oh it is always nice to see you Always nice It is always nice to see you Oh it is always nice to see you Always nice to see you
  • Alles, was wir haben, kommt irgendwo aus der Vergangenheit Um das zu kriegen, was wir alles haben, braucht es so viel Zeit Dass Menschen miteinander singen Okay Alles, was wir haben, kommt irgendwo aus der Vergangenheit Um das zu kriegen, was wir alles haben, braucht es so viel Zeit Dass viele Menschen miteinander singen war nie 'ne Sеlbstverständlichkeit Und auf der Mеnschenuhr schlägt eine neue Zeit: Zwölf
  • Es ist doch erstaunlich, dass jeder glaubt sich messen zu müssen Es ist doch erstaunlich, dass jeder glaubt es besser zu wissen Sogar beim Küssen Sogar beim Küssen
  • Freitagabend Freitagabend Freitagabend Freitag- In der Innenstadt Fahren junge Männer Autos, die ihnen nicht gehören Sie werden heute Nacht So oft auf die Familie schwören Irgendwo im Gewerbegebiet Da wo sich alle berauschen Fragen meine Freunde Fremde «Kannst du mir was verkaufen?» Freitagabend Freitagabend Freitagabend Freitagabend Paare in meinem Alter Gehen kuscheln im Kino Und dann machen sie Fotos Und trinken weißen Vino Familien bestellen Japanisch Lieferdienste brauchen zu lang Junge Frauen schminken sich Und dann fängt Freitagabend an Freitagabend Freitagabend Freitagabend Freitagabend In der Innenstadt Fahren junge Männer Autos gegen eine Wand Junge Leute kauen Kiefer Und verlieren den Verstand Freitagabend Freitagabend Freitagabend Freitagabend Wenn du heut' Abend noch was machst, sag mir Bescheid Wenn du heut' Abend noch was machst, sag mir Bescheid Wenn du heut' Abend noch was machst, sag mir Bescheid